Weitere


Im folgenden finden Sie weitere Produkte die sich mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigen. Die Kapitallebensversicherung (Mischung aus Sparanlage, Todesfall- und Berufsunfähigkeitsschutz) verkaufen wir übrigens nicht mehr. Wir finden das dieses Vertragsmodell endgültig ausgedient hat. Dies gilt nicht nur aufgrund der steuerlichen Änderungen innerhalb der letzten Jahre.

Altersvorsorge und Risikovorsorge trennen!

Wir meinen das es statt dessen vorteilhafter ist, die Altersvorsorge von der Risikovorsorge zu trennen. Nicht zuletzt da mittlerweile zahlreiche Anbieter Einzelverträge anbieten. Wenn dann empehlen wir nur noch die Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Risikolebensversicherung zu kombinieren. Immerhin zahlen Frauen hier für einen schmalen Todesfallschutz kaum mehr als bei einem selbstständigen BU-Vertrag.

Lebensversicherung auf dem Zweitmarkt verkaufen

Menschen die in Geldnot geraten sind oft gezwungen ihre Lebensversicherung zu kündigen. Je nach zurückgelegter Vertragslaufzeit fällt der Rückkaufswert häufig relativ bescheiden aus. Da auf dem Zweitmarkt für Lebenspolicen Käuferangebote bis zu 15 % über dem Rückkaufswert liegen können, ist das Thema Lebensversicherung verkaufen durchaus interessant. Allerdings tummeln sich derzeit einige dubiose Anbieter am Markt. Wir möchten unsere Kunden auch aus steuerlicher Sicht davor warnen hier zu leichtfertig eine Entscheidung zu fällen.